Tragwerks­planung

Der Indus­trie­sek­tor gehört tra­di­tio­nell zu unse­ren Haupt­kun­den im Bereich der Trag­werks­pla­nung. Egal ob Kraft­werks­bau, sons­ti­ge Anla­gen der Ener­gie­er­zeu­gung, Infrastruktur­projekte oder nur das Auto­haus um die Ecke. Hier bie­ten wir inno­va­ti­ve Lösun­gen auf dem neu­es­ten Stand der Tech­nik. Wenn es gewünscht ist auch bei lau­fen­dem Betrieb.

Dar­über hin­aus kön­nen wir natür­lich auch Dach­gau­ben, Mehrfamilien­häuser, Kitas oder sons­ti­ge Büro- und Verwaltungs­gebäude dimen­sio­nie­ren, berech­nen, in 3D model­lie­ren, wie­der in 2D abbil­den und ört­lich real überwachen.

Dabei lie­fern wir die gesam­te HOAI-Ket­te der Tragwerks­planung aus einer Hand. Unse­re Inge­nieu­re, dar­un­ter zahl­rei­che qua­li­fi­zier­te Trag­werks­pla­ner, bera­ten Sie ger­ne schon in den frü­hen Leis­tungs­pha­sen Ihres Projektes.

Wäh­rend der sta­ti­schen Berech­nung begin­nen unse­re Kon­struk­teu­re mit ers­ten Über­le­gun­gen zur Kon­struk­ti­on und Aus­füh­rung. Bei BIM-Pro­jek­ten arbei­ten wir mit Revit oder Advan­ced Steel.

 

Unser Ansprech­part­ner für die Trag­werks­pla­nung:
Dipl.-Ing. Chris­tan Matena
Unser Ansprech­part­ner für BIM-Pro­jek­te:
Gor­don Jark