Dipl.-Ing. Rolf Schadow

Oberingenieur

Tel. 0201 / 245 63-13
Fax  0201 / 245 63-40
rolf.schadow@pub-ing.de

Büroeintritt 1990 
1975Diplom an der Technischen Universität Hannover
Fachrichtung Konstruktiver Ingenieurbau
1969Ingenieur (grad.) an der Ingenieurschule für Bauwesen Hamburg,
Fachrichtung Ingenieurbau
Betonbauer, Facharbeiterbrief 1966, Handelskammer Hamburg
Mitglied der Ingenieurkammer-Bau NRW Nr. 310354 (freiwillig)
Mitglied im DafStb, RAIV, DBV-Ausschuss Beispielsammlung,
Mitglied im BÜV-Ausschuss Kunststoffrichtlinie
Vertiefte Kenntnisse:

  • Stahlbeton- und Verbundbau – siehe auch „Publikationen“
  • Grundbau
Publikationen:
„Praxisbeispiele zum Durchstanzen nach DIN 1045-1“
Beitrag in Beton- und Stahlbetonbau 2004
Mitautor von:
Beispiele zur Bemessung nach DIN 1045-1, Band 2, 2003
Beispiele zur Bemessung nach DIN 1045-1, Band 1, 2002
Beispiele zur Bemessung von Betontragwerken nach EC 2, 1994
Beispiele zur Bemessung nach DIN 1045 : 07.1988
CEB-Bulletin d’Information Nr. 119, Trial and Comparison Calculations, 1977
Mitarbeit bei:
DAfStb-Heft 400, Erläuterungen zu DIN 1045, 1989
DAfStb-Heft 320, Erläuterungen zu DIN 4227, 1989
Normen DIN 1045 und DIN 4227, Ausgaben 07.1988
Schiefstellung von Stützen in Skelettbauten, Beton- und Stahlbetonbau, 1979